Unicable II

Mit Unicable II ist es möglich bis zu 32 Teilnehmer über eine einzelne Koaxleitung zu versorgen und das gesamte Programmangebot von ein oder zwei Satelliten zu übertragen, auch Sky oder HD+. Mit dieser Technik lassen sich bestehende Kabel-TV Anlage relativ leicht zur vollwertigen SAT-Anlage umbauen.

Um alle 32 möglichen Teilnehmer-Frequenzen nutzen zu können, bedarf es auch der passenden Geräte.
Die ersten acht Geräte einer Unicable SAT-Anlage benötigen lediglich die bisherige UC-Technik, ab dem 9. Gerät ist UC II erforderlich.
Derzeit sind nur wenige Geräte damit ausgerüstet, z.B. einige TV-Geräte von Panasonic, SAT-Receiver von Kathrein oder Megasat. Wir haben diese Geräte vorrätig und planen&installieren ihre neue SAT-Anlage.

CA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.